BDM News
Mi, 15.08.2018 | 01:00

Herrencupfinal

Bei sehr schönem Wetter empfing der Gastgeber Inter Wiler auf heimischen Terrain den Titelverteidiger FC Gspon. Dies war von Anfang an ein intensieves und abwechslungsreiches Spiel, mit ein bisschen mehr Chancen für die Gsponer in der 1.Halbzeit. Auch dank 2 schnell reagierenden Torhütern hiess es zur Pause 0 : 0. Nach dem Seitenwechsel kamen die Inter Wiler immer besser in Fahrt und vermochten den Titelverteidiger vermehrt unter Druck zu setzten. Diese hatten jedoch ihrer seits auch gefährliche Chancen und einen Pfostenschuss. Alles schien darauf hinzudeuten, dass die Zuschauer in Wiler eine Verlängerung zu sehen bekommen. 7 Minuten vor Schluss konnten die Lötschentaler dann einen Konter erfolgreich abschliessen. Die Freude über den Führungstreffer war riesig und es gab kein Halten mehr beim Heimclub. Der FC Inter Wiler brachte die knappe Führung über die Runde und somit gab es in den letzten 3 Jahren 3 verschiedene Cupsiger bei den Herren.